DPG Verein

Direkt zum Seiteninhalt
Der Verein der „Freunde und Förderer der SekretärInnen der ehemaligen Deutschen Postgewerkschaft“ wurde am 20.03.2001 am Rande des Gründungskongresses von ver.di im Hotel Estrel in Berlin gegründet.

Eingetragen in das Vereinsregister (9031) beim Amtsgericht Düsseldorf wurde unser Verein am 13.11.2001.

Bei den Mitgliedern handelt es sich um die Sekretärinnen und Sekretäre der ehemaligen Deutsche Postgewerkschaft ( DPG ).
DER GRUND FÜR DIE VEREINSGRÜNDUNG WAR UND IST:
Die Pflege der Traditionen der ehemaligen DPG. Insbesondere die Vernetzung von gewerkschafts- und gesellschaftspolitischen Themen.

Ebenso das einmal jährlich stattfindende Treffen aller Vereinsmitglieder zu einer 3-tägigen Veranstaltung.

Schwerpunktthemen sind jeweils:

  • Aktuelles aus den zu betreuenden Unternehmen Post, Bank, Telekom
  • Aktuelle gesellschafts- u. gewerkschaftspolitische Themen mit Referenten
  • Verabschiedung der in den Ruhestand getretenen KollegInnen
  • Kulturprogramm
DIE GEWERKSCHAFTSPOLITISCHE ARBEIT

Der Verein unterstützt die aktiven Kolleginnen und Kollegen in der Vereinigten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) bei ihrer Arbeit.

Schwerpunkte sind:

Mitgliederwerbung und Halteaktionen
Beratung und Unterstützung für ver.di
Diskussionen und Untertützung der Programmatik
Unterstützung der politischen Arbeit

Die Senioren-Mitglieder unterstützen im Rahmen ihrer Möglichkeiten ebenfalls diese Arbeit.
Besucherzaehler
Zurück zum Seiteninhalt